Münze Österreich

Kennen Sie die berühmteste Münze Österreichs?

Wer 16 Kinder hat, braucht jede Menge Geschenke. Am besten solche, die man gerecht teilen kann. Kaiserin Maria-Theresia hatte die schönste und wertstabilste Lösung immer griffbereit: den Maria Theresien Taler.

Der Maria Theresien Taler gilt als bekannteste Silbermünze der Welt. Erstmals wurde er 1741 geprägt, hatte jedoch wechselndes Aussehen. So versah man die Taler nach dem Tod des Ehemanns der Kaiserin mit einem Witwenschleier. Am Lebensende der Herrscherin tauschte man das jugendliche Bild der Kaiserin gegen das, welches bis heute in Verwendung ist. Seit dem Tod der Kaiserin im Jahr 1780 wird der Taler mit dieser Jahreszahl als Handelsmünze nachgeprägt. Auf der Motivseite ist um das Bild der Kaiserin ein lateinischer Schriftzug zu lesen. Deutsch: Maria Theresia, von Gottes Gnaden Kaiserin der Römer, Königin von Ungarn und Böhmen, Erzherzogin von Österreich, Herzogin von Burgund, Gräfin von Tirol. Die Initialen S. F. stehen für die zwei Münzbeamten. Die Rückseite zeigt einen Doppeladler mit der Kaiserkrone. Auf dem Schild sind die Wappen von Ungarn, Böhmen, Burgund und Burgau zu sehen. Der Rand des Talers ist geriffelt und trägt den Wahlspruch der Kaiserin Maria Theresia «Justitia et Clementia», was Gerechtigkeit und Milde bedeutet. In Österreich war der Taler bis 1858 anerkanntes Zahlungsmittel. In weiten Teilen Afrikas sogar bis Ende des Zweiten Weltkrieges. Das Verbreitungsgebiet reichte vom westlichen Nordafrika bis in Teile Indiens. Die große Bedeutung zeigte sich auch darin, dass während des Zweiten Weltkrieges die Münzstätten in Rom, London, Paris, Brüssel und auch Bombay den Maria Theresien Taler weitgehend originalgetreu nachprägten. So wurden im Laufe der ersten zweihundert Jahre an die 320 Millionen Stück hergestellt. Als historisches Stück mit immenser internationaler Bedeutung ist der Maria Theresien Taler weltweit hoch geschätzt und wird heute wieder ausschließlich von der Münze Österreich AG geprägt.

Verein


MÜNZE ÖSTERREICH AG
AM HEUMARKT 1 ·
A-1031 VIENNA · AUSTRIA · P.O. BOX 181
PHONE +43 1 717 15-149 · FAX +43 1 715 40 70
www.austrian-mint.at